Martina Hagspiel
Unternehmerin und Vereinsgründerin

Martina Hagspiel

"Ich bin zwar kein Busenwunder, aber ich hab' eins erlebt."

Martina Hagspiel erhielt in ihrem 32. Lebensjahr einen Schlag ins Gesicht – Diagnose: Krebs. Das Leben der Unternehmerin ändert sich drastisch.

Als sie wieder gesund ist verkauft sie ihren Versicherungsmaklerbetrieb und gründet den Verein „Kurvenkratzer – InfluCancer„. Das Projekt beschäftigt sich mutig und frech mit allen Facetten der Erkrankung Krebs. Martina weiß heute, dass Glück am Ende des Tages sehr einfach ist.

Bei RealTalk nahm sie uns in ihre Welt mit. Sie sprach von ihren Erfahrungen, ihren Überzeugungen und Sichtweisen. Martina ist felsenfest davon überzeugt, dass es hilft, zu reden. Ob es nun berufliche Hindernisse, persönliche Schwächen, oder Krankheiten sind. Reden hilft!

Wenns um Bühnenerfahrung geht, hat sie dank ihrer starken Persönlichkeit und ihrem coolen Auftreten bereits einiges vorzuweisen. So war sie unter anderem bereits als Sprecherin bei einem TEDxTalk eingeladen, oder beim 4GameChangers-Festival in Wien.