Oliver Egger
Obmann der Ombudsstelle für Homophobie

Oliver Egger

"Du schei* Schw*chtel! Der Alltag eines schwulen Fußballers"

Wir brechen Tabu-Themen und holten den Ombudsmann der Ombudsstelle für Homophobie im Fußball zu uns auf die Bühne! Wir sind alle der Meinung, dass Homosexualität nichts Außergewöhnliches oder „Unnormales“ ist – das ist jedoch leichter gesagt, als gelebt. Genau deswegen luden wir Oliver Egger ein, um uns Einblick in seinen Kopf, aber auch in sein Herz zu gewähren.

Der Fußballer wollte seine Erfahrung bei RealTalk mit uns allen teilen. Er will seinen Mut all jenen weitergeben, die ihre wahre Identität ausleben möchten. Zuspruch und Motivation aus erster Hand, um bestärkt sich selbst treu zu werden! Egal in welcher Hinsicht: SEI EINFACH DU SELBST!

Oliver ist ein extrem-cooler Typ. Wenn man mit ihm spricht spürt man förmlich, wie sehr er in seiner inneren Mitte ist. Hier kann man sich eine Scheibe abschneiden.