Gela Allmann
Bergausdauersportlerin, Keynote-Speakerin

Gela Allmann

"Fight. Smile. Love. Alles was du brauchst, ist in dir"

Die Bezeichnung “Kämpferin” ist eine maßlose Untertreibung für Gela Allmann! Vor ca. 8 Jahren, am 3. April 2014, überlebte sie einen Absturz über 800 Meter nur schwer. 

Außerdem ist Gela eine Tausendsasserin: Sie ist nicht nur Berg-Ausdauersportlerin, sondern auch Moderatorin, Model, Coach und Buchautorin. Im April 2014 stand Gela Allmann für ein Fotoshooting auf einem Berg auf Island – doch kurz darauf ist sie von ihrem Leben als Bergläuferin und Sportmodel weiter entfernt als je zuvor. Nach einem quälend langen Sturz über Felsen und Eis sind ihre Knie und die linke Schulter zertrümmert, ein Rückenwirbel und das Nasenbein gebrochen sowie die Hauptarterie im rechten Bein gerissen.

Der Weg zurück war kein Spaziergang. Alles an ihr war kaputt. Doch ein Zielsatz hat sich tief in ihrem Kopf verankert: „Ich will wieder aus eigener Kraft mit Skiern oben auf einem Berggipfel stehen!“ 

In ihrem Vortrag nahm sie uns mit auf eine lange Reise: vom Fallen bei vollem Bewusstsein über die Angst, geliebte Menschen nie wiederzusehen, der Bewegungslosigkeit im Krankenbett, den Etappenzielen während der Reha bis hin zu ihrem ersten Berggipfel nach dem Unfall. Ein außergewöhnliches Schicksal, das Mut macht, für sein Glück zu kämpfen. Sie hat mit uns über drei, für sie, essentielle Dinge in dieser Phase gesprochen, und zwar: Über Durchhaltevermögen, Motivation & Willenskraft.

Am 17.08.2022 teilte Gela ihr Motto „fight smile love“ mit uns und spricht vor allem über die Kraft der positiven Gedanken und Dankbarkeit.