Leid(end)

Martin Hörz-Weber

Leid(end)

Taucht ein in eine inspirierende Geschichte, die das Leben selbst schrieb! Wir freuen uns, einen ganz besonderen Speaker bei unserem 20. RealTalk willkommen zu heißen: Martin Hörz-Weber!

Hinter den strahlenden Augen und dem gewinnenden Lächeln verbirgt sich eine Geschichte, die von tiefen Abgründen bis zu strahlenden Gipfeln reicht. Martin hat die dunkelsten Täler durchschritten und die Höhen des Lebens erklommen, und heute teilt er seine bewegende Reise mit uns.

Von den Herausforderungen des sexuellen Missbrauchs im Fußball bis hin zu einem gescheiterten Selbstmordversuch, der das Schicksal herausforderte, hat Martin die Widerstandsfähigkeit des menschlichen Geistes erfahren. Doch anstatt sich von der Dunkelheit unterkriegen zu lassen, hat er sich entschlossen, im Licht zu erstrahlen.

Nach einem Heiratsantrag am Krankenbett durch seine geliebte Frau Lisa, die ihn bedingungslos unterstützt, begann Martin eine erstaunliche Reise. Trotz Querschnittsgelähmtheit und Rollstuhl begann er eine neue Karriere als Rollstuhl-Tennisspieler, brachte Stärke auf den Court, um den Glauben an das Unmögliche zu verkörpern.

Doch das ist noch nicht das Ende der Geschichte! Martin eröffnete einen Yoga-Hof, um anderen Menschen Hoffnung zu geben und sie zu inspirieren, die Macht der Selbstheilung zu entdecken. Seine Geschichte ist eine Hommage an die Kraft des Lebens, der Liebe und der Transformation.

Tauche ein in die Welt von Martin – eine Welt voller Überwindung, Mut und letztendlich Triumph. Sei bereit für eine emotionale Achterbahnfahrt, die die Herzen berühren wird. Martin wird nicht nur Worte teilen, sondern uns dazu inspirieren, die eigenen Grenzen zu überwinden und das Beste aus jedem Moment zu machen.

Lass dir nicht entgehen, wenn Martin uns lehrt, dass wahre Stärke nicht im Mangel von Schwierigkeiten liegt, sondern in der Fähigkeit, aus ihnen heraus zu wachsen. Ein Vortrag, der nicht nur den Verstand anspricht, sondern auch die Seele berührt.